Indie-Literaturzeitschriften

In Anlehnung an die Initiative „we read indie“, einem Zusammenschluss von Bloggern, die regelmäßig über Veröffentlichungen unabhängiger Verlage aufmerksam machen, möchte ich hier eine Liste von „Indie“-Literaturzeitschriften oder Indie-LitMags im Netz beginnen.

IndieLitMags

Diese Liste ist bei Weitem nicht vollständig. Ergänzungen und Kommentare sind also herzlich willkommen.

  • Mosaik – Zeitschrift für Literatur und Kultur aus Salzburg. Veröffentlichungen online.
  • Poetenladen – Internetplattform und „virtueller Raum für Dichtung.“ Dazu gehören das Print-Magazin poet und der Poetenladen-Verlag. Auf we read indie gibt es einen Beitrag, der etwas über die Geschichte des Poetenladens erzählt. Veröffentlichungen sowohl online als auch in Print möglich.
  • Das Richtungsding – eine halbjährliche erscheinende Literaturzeitschrift aus dem Ruhrgebiet. Veröffentlichungen im Print-Heft.
  • Die Novelle – Eingestellt (Stand: 26.09.2016)
  • BELLA triste – Zeitschrift für junge Literatur. In Internet-Zeiteinheiten gerechnet mit über zehnjährigem Bestehen schon fast zum alten Eisen gehörend (aber nur was das Alter betrifft, nicht die Inhalte).
  • Klischeeanstalt – eine online-Literaturzeitschrift, die Autoren eine Plattform bietet, ihre Texte und sich selbst darzustellen
  • Am Erker – Wie Joachim Feldmann zurecht anmerkt: schon seit 38 Jahren „indie“.  Eine sehr schöne und ausführliche Vorstellung der Literaturzeitschrift gibt es bei Sophie Weigand.
Advertisements

3 Gedanken zu “Indie-Literaturzeitschriften

    1. Ja, ich kenn euch wohl und schau auch immer gern wieder vorbei. Mit 38 gehört ihr ja fast schon zum Establishement ;-)). Im Ernst: Danke für den Hinweis. Ihr gehört natürlich auch auf die Liste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s