Am Anfang war das Ei

Über @CarolaWolff bin ich auf Anerzählt aufmerksam geworden, ein Podcast mit „Zahlen und Erzählungen.“ Mit jeder Geschichte verbindet der Autor eine Zahl. Einundzwanzig – ein Ei erzählt zum Beispiel von einem Ei ganz besonderer Art. Die Geschichte ist auf dem Wiki Creepypasta nachzulesen und wird Andy Weir (ich nehme an, derselbe von The Martians) zugeschrieben. Und hier schließt Anerzählt den Kreis zu der Zahl 21: vor genau so vielen Jahren wurde das erste Wiki veröffentlicht.

89945_web_R_K_B_by_sascha hübers_pixelio.de

Wenn wir schon bei Geschichte und Zahlen sind: Heute vor 193 Jahren hat Jean-François Champollion die Übersetzung des Steins von Rosette verkündet (Dank an Bibliophilia / @libroantiguo für diesen Hinweis). Wie genau Champollion bei der Entschlüsselung vorging, kann man auf Selkets Ägypten nachlesen.

Zurück im 21. Jahrhundert bespricht Elke Heinemann in ihrer Kolumne Bye Bye Book

Dichtung im digitalen Zeitalter

Das reicht von einer Übersicht über Literturexperimente im Digitalen bis zum (vermeintlichen?) Erfolgskurs der e-Books. Laut New York Times ist der e-Book-Markt allerdings schon wieder rückläufig. Ben Thompson von Stratechery hat eine interessante Theorie dazu, warum dies relativ plausibel ist.

Fragt sich, ob sich der deutsche Markt in diesem Fall anders entwickelt oder dem US-Markt einfach nur ein paar Jahre hinterher hinkt.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Am Anfang war das Ei

  1. Bin gerade über die Verlinkung auf Dein Blog gestoßen! Danke für die Erwähnung und die vielen interessanten Blogposts, ich habe den Feed mal in meinen Blogreader geworfen 🙂
    Liebe Grüße! Dirk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s