Können Blogger Literatur?

Im Herbst letzten Jahres rief Tobias Nazemi vom buchrevier den Blogbuster-Preis ins Leben. Zusammen mit 15 anderen Literaturbloggern wollte er zeigen, dass es ihnen gelingt ein neues, herausragendes literarisches Talent im Bereich Gegenwartsliteratur zu entdecken. Gefragt waren fertige Manuskripte von Autoren, die bisher noch keinen Roman in einem Print-Verlag veröffentlicht hatten. Als Preis winkt ein … Mehr Können Blogger Literatur?

Pünktlich zum Herbstanfang…

… wechsle auch ich die Farben meines Blogs. Ich trage mich schon lange mit dem Gedanken, mein Blog aufzufrischen und vor allem „funktionaler“ zu gestalten. Ich möcht es einfacher für meiner Leserinnen und Leser machen, sich zurechtzufinden. Dazu habe ich die Kategorien verheinheitlicht und in das Menü aufgenommen, sodass man jetzt gezielt nach Beiträgen suchen … Mehr Pünktlich zum Herbstanfang…

Hirn-Hack-Rezept von @HorrorWriters

Zugegeben, der Titel ist etwas irreführend. Es geht in dem von @HorrorWriters erwähnten Beitrag von Jessica Brody nicht um Splattertexte geschweige denn um blutspritzende Videos, sondern um das wesentlich harmlosere, für die davon Befallenen aber trotzdem hirnzermarternde Phänomen der Schreibblockade. Zur Schreibblockade und wie man sie überwinden kann, ist schon viel gesagt worden. Zum Beispiel … Mehr Hirn-Hack-Rezept von @HorrorWriters

Kurze Texte

Der Gewinner meiner Blogparade zu Kürzestgeschichten steht fest. Es ist Skye, der ein kleines rotes Notizbuch pflegt, mit „denkwürdigen Aufforderungen“, wie es ein Leser des Notizbuchs so schön formulierte. Das Blog läuft unter dem interessanten Namen Otaliskero, was natürlich neugierig macht. Also habe ich gegoogelt und bin auf ein Lied für die schottischen Elite-Kampftruppe gestoßen … Mehr Kurze Texte