Kiemen wachsen lassen statt über Wasser gehen

Während der Sommerpause habe ich Jessica Abels neues Buch  „Growing Gills: How to Find Creative Focus When Drowning in Your Daily Live“ gelesen. Das Buch richtet sich an all diejenigen, die – häufig neben Familie und Job – so viele kreative Projekte gleichzeitig jonglieren, dass sie darin zu ertrinken drohen. Abel spricht dabei von der … Mehr Kiemen wachsen lassen statt über Wasser gehen

90 phantastische Jahre

Am 14. Mai dieses Jahres wurde Herbert W. Franke neunzig Jahre. Franke, 1927 in Wien geboren, studierte Physik, Mathematik und Chemie sowie Philosophie und Psychologie im Nebenfach und ist ein Grande der Science-Fiction. Wie die Phantastische Bibliothek im Begleittext zu Frankes neuestem Erzählband schreibt Herbert W. Franke, der wichtigste deutsche Science-Fiction-Autor, ist ein Meister der … Mehr 90 phantastische Jahre

Von Literatur digital zu digital total

Zunächst die gute Nachricht. Mehr und mehr (gute) Literatur ist online verfügbar. Für alle, die viel in Bus und Bahn unterwegs sind und nicht immer ihre Lieblingslektüre mitschleppen können, kommt das wie gerufen. Über die StoryApp habe ich bereits an anderer Stelle berichtet. Das Team um Otger Holleschek ist sehr rührig. Seit dem Launch der … Mehr Von Literatur digital zu digital total

Rätsel zum Welttag des Buches

Zum Welttag des Buches habe ich mir ein kleines Rätsel ausgedacht. Zu erraten sind Autoren und Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Das Lösungswort ist das, was sich beim Lesen (hoffentlich) einstellt. Die Antworten finden sich hier in Bildform (#welttagdesbuches). Wer, das Rätsel lieber online löst, kann das hier tun. Viel Spaß damit.

Können Blogger Literatur?

Im Herbst letzten Jahres rief Tobias Nazemi vom buchrevier den Blogbuster-Preis ins Leben. Zusammen mit 15 anderen Literaturbloggern wollte er zeigen, dass es ihnen gelingt ein neues, herausragendes literarisches Talent im Bereich Gegenwartsliteratur zu entdecken. Gefragt waren fertige Manuskripte von Autoren, die bisher noch keinen Roman in einem Print-Verlag veröffentlicht hatten. Als Preis winkt ein … Mehr Können Blogger Literatur?